Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Service

Aktuelle Meldung

01.08.2017 | Presse: Einzeleigentümer sind wichtige Partner der Wohnungspolitik in Nordrhein-Westfalen

Ina Scharrenbach empfängt Haus und Grund

Der Verband Haus und Grund hat in Nordrhein-Westfalen 226.000 Mitglieder, die etwa über 950.000 Mietwohnungen anbieten. Ministerin Ina Scharrenbach empfing den Präsidenten des Verbands, Klaus Dieter Stallmann (im Foto rechts), zu einem Antrittsbesuch im Ministerium und wies auf die Bedeutung von Haus und Grund NRW hin: „Der größte Teil des Wohnraums in Nordrhein-Westfalen gehört Privatpersonen. Diese Einzeleigentümer sind als Anbieter auf dem Wohnungsmarkt sehr wichtige Partner der Wohnungspolitik in Nordrhein-Westfalen“, so Scharrenbach. An dem Gespräch nahmen auch Vizepräsident Prof. Peter Rasche (links), Staatssekretär Dr. Jan Heinisch (2.v.l.) und Geschäftsführer Erik Uwe Amaya (2.v.r.) teil. Ein weiteres Thema war unter anderem der zeitlich abgestufte Maßnahmenplan für die Bereiche Mieterschutz, Wohnraumförderung und Landesbauordnung.


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen