Inhaltsbereich

mhkbg_heinisch_1507_sRGB_300dpi_X_258-92px

Staatssekretär Dr. Jan Heinisch

Dr. Jan Heinisch

Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

   

Portraitbild von Staatssekretär Dr. Jan Heinisch

  

01.05.1976 geboren in Düsseldorf
1995 Abitur am Immanuel-Kant-Gymnasium in Heiligenhaus
1995 - 2000 Studium der Rechtswissenschaften in Düsseldorf und Paris
2000 - 2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
2004 Promotion zum Dr. jur. mit der Dissertationsschrift „Wohnraummietrecht im politischen System
von BRD und DDR“
2003 - 2004 Mitglied im Rat der Stadt Heiligenhaus
2004 - 2017 Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus (Kreis Mettmann)
2009 - 2013 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen
2014 - 2017 Mitglied im Präsidium des nordrhein-westfälischen Städte- und Gemeindebundes
seit 2012 Vorsitzender des Verbandes der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen e.V. (VdF NRW)
seit 2016 Lehrbeauftragter an der Bergischen Universität Wuppertal
seit 1993 Mitglied der CDU
seit 2010 Vorsitzender der CDU im Kreis Mettmann
seit 2012 Stellv. Vorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen
seit Juni 2017 Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

 

 

Download Bild Staatssekretär Dr. Jan Heinisch (300 dpi, Hochformat)

Download Bild Staatssekretär Dr. Jan Heinisch (300 dpi, Querformat)

  

Fotohinweis: © MHKBG 2017 / F. Berger


MGEPA im Überblick


© MHKBG Nordrhein-Westfalen