Zuletzt geändert

Treffer 1 bis 10 von 153
Ministerin Steffens: Altenbericht des Bundes bestätigt Alten- und Pflegepolitik in Nordrhein-Westfalen
Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen teilt mitNordrhein-Westfalen unterstützt die Kommunen auf vielfältige Weise bei der altengerechten Entwicklung ihrer Quartiere. Denn Städte und Gemeinden nehmen bei der Entwicklung altengerechter ...
geändert am: 03.11.2016
Prüfdienste
Der Prüfdienst für die Kranken- und Pflegeversicherung prüft auf der Grundlage der §§ 274 bzw. 281 Abs. 3 SGB V und § 46 Abs. 6 SGB XI als unabhängige Instanzdie landesunmittelbaren Kranken- und Pflegekassen, die Landesverbände der Kranken- und Pflegeversicherung, die landesunmittelbaren ...
geändert am: 02.11.2016
Prüfdienste
Der Prüfdienst für die Kranken- und Pflegeversicherung prüft auf der Grundlage der §§ 274 bzw. 281 Abs. 3 SGB V und § 46 Abs. 6 SGB XI als unabhängige Instanzdie landesunmittelbaren Kranken- und Pflegekassen, die Landesverbände der Kranken- und Pflegeversicherung, die landesunmittelbaren ...
geändert am: 02.11.2016
Flüchtlinge helfen Flüchtlingen
Ministerin Barbara Steffens begrüßt bei einem kleinen Empfang im Ministerium die ersten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des vom Land geförderten Modellprojekts „Unterstützung von traumabelasteten Flüchtlingen durch geschulte LaienhelferInnen“.Die Gefahr, unter psychischen Belastungen zu ...
geändert am: 28.10.2016
Ministerin Steffens: Flüchtlinge helfen Flüchtlingen – Land fördert Modellprojekt zur Unterstützung traumabelasteter Flüchtlinge
Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen teilt mitFlüchtlinge helfen Flüchtlingen: Gesundheitsministerin Barbara Steffens hat bei einem kleinen Empfang im Ministerium die ersten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des vom Land geförderten ...
geändert am: 28.10.2016
Ministerin Steffens: Selbstbestimmte Geschlechtsidentität muss selbstverständlich werden
Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen teilt mitMenschen, die sich nicht dem zweigeschlechtlichen Modell „Mann“ oder „Frau“ zuordnen können oder wollen oder ihren Körper ihrem Geschlechtsempfinden anpassen möchten, leiden immer noch ...
geändert am: 27.10.2016
Start Clearingstelle in Münster zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung für Zuwanderer aus Südosteuropa 25. Oktober 2016
Zur Pressemitteilung
geändert am: 25.10.2016
Start Clearingstelle zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung für Zuwanderer aus Südosteuropa 21. September 2016
Zur Pressemitteilung
geändert am: 25.10.2016
Fünfte Clearingstelle startet in Münster – Bessere Versorgung für Zuwanderer aus Südosteuropa
In Münster startet die landesweit fünfte Clearingstelle zur Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung von Zuwanderern mit ungeklärtem Versicherungsstatus. „Der Zugang zur Gesundheitsversorgung ist nicht nur ein Menschenrecht, sondern auch wesentliche Voraussetzung für gelingende ...
geändert am: 25.10.2016
Ministerin Steffens: Clearingstelle zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung für Zuwanderer startet in Münster
Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen teilt mitIn Münster startet nach Köln, Duisburg, Dortmund und Gelsenkirchen die landesweit fünfte Clearingstelle zur Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung von Zuwanderern mit ungeklärtem ...
geändert am: 25.10.2016

MGEPA im Überblick


© MGEPA Nordrhein-Westfalen