Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Ratgeber

Ratgeber

Jeder vierte Einwohner Nordrhein-Westfalens ist älter als 60 Jahre. Um jedem einzelnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, sind Beratungsangebote zu allen Fragen rund um das Wohnen und die qualitativ hochwertige pflegerische Versorgung im Alter unerlässlich. Nordrhein-Westfalen verfügt bereits über ein breites Angebot an kompetenten Informations- und Anlaufstellen.

Ziel des MGEPA ist es, diese Beratungsangebote weiter zu verbessern, zu vernetzen und ortsnah zu bündeln. Denn das Selbstbestimmungsrecht eines Menschen darf nicht mit Eintritt ins Seniorenalter und mit etwaiger Pflegebedürftigkeit aufgehoben werden.

Gerade in der Pflege muss der Mensch im Mittelpunkt stehen - die Pflegebedürftigen selbst, aber auch ihre Angehörigen und die Pflegekräfte. Auf den folgenden Seiten finden Sie konkrete Informationen zu bestehenden Angeboten und zum übergeordneten Thema „Qualität der Pflege“. Diese umfassen auch ein eigens auf demenzkranke Menschen zugeschnittenes, in Nordrhein-Westfalen fest etabliertes Hilfsangebot sowie Informationen für pflegende Angehörige. Wenn Sie ein Familienmitglied pflegen, erfahren Sie hier, welche gesetzlichen Regelungen Ihnen helfen und wo Sie Unterstützung und Entlastung bekommen können.


MGEPA im Überblick


© MGEPA Nordrhein-Westfalen