Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Presse

„Krankenhaushygiene und multiresistente Keime: Was unternimmt NRW? Was raten Experten?

Ministerin Barbara Steffens hatte Jounalistinnen und Journalisten am Donnerstag, 8. Mai 2014, zu einem Pressefrühstück eingeladen, um ausführlich über Multiresitenzen von Keimen, Krankenhaushygiene und Prävention von Infektionen zu informieren. In den Gesprächen ging es außerdem um häufige Irrtümer beim Thema Krankenhaushygiene, den angemessenen Einsatz von Antibiotika und die Einbeziehung der Patientinnen und Patienten in die Hygienemaßnahmen.

 

Unterstützt wurde Ministerin Barbara Steffens von drei renommierten Expertenten:


Professor Martin Exner
Direktor des Instituts für Hygiene und Öffentliche Gesundheit der Universität Bonn
Mitglied der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention des Robert-Koch-Instituts (KRINKO)

 

Professor Georg Peters
Direktor des Instituts für medizinische Mikrobiologie der Universität Münster
Mitglied im Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft
Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats des Robert-Koch-Instituts (RKI)
Mitglied der KRINKO

 

Professor Martin Mielke
Leiter der Abteilung Infektionskrankheiten am Robert-Koch-Institut, Berlin

 

Weitere Informationen/Pressemappe:

Pressemitteilung des MGEPA


Stellungnahmen der Experten zu Krankenhaushygiene, multiresistenten Keimen und verantwortungsvollem Antibiotikaeinsatz


Pressemitteilung der Initiative Infektionsschutz vom 31. März 2014

"Nordrhein-Westfalen nimmt auf dem Gebiet der Krankenhaushygiene und Infektionsprävention eine Vorreiterrolle ein":

Häufige Irrtümer über Krankenhaushygiene und multiresistente Keime


Musterfragebogen für Patientinnen und Patienten


Wer macht was zum Infektionsschutz in der medizinischen Versorgung?


Schaubilder zur Vernetzung der Akteure in NRW im Kontext Hygiene


Bedeutung angemeldeter Hygiene-Kontrollen durch die Gesundheitsämter


Meldewesen zu MRSA-Fällen und aktuelle Zahlen


Krankenhauskeime: Deutschland im europäischen Mittelfeld


Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG)


Verordnung über die Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen (HygMedVO)


Krankenhauskeime: Haben wir kapituliert?

Dokumentarfilm des Bayerischen Fernsehens vom 10. März 2014


Hand in Hand – Abenteuer Händedesinfektion

Schülerinnen und Schüler des Ausbildungszentrums für Pflegeberufe im Rhein-Kreis Neuss haben im Lukaskrankenhaus einen Film über die Wichtigkeit der Händedesinfektion gedreht. Der Beitrag wurde 2012 mit dem Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet.

 


MGEPA im Überblick


© MGEPA Nordrhein-Westfalen