Inhaltsbereich

Navigationsbild zu Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen

Gesundheitspreis 2016

Selbstbestimmung von Patientinnen und Patienten stärken

Ziel des Wettbewerbs „Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen“ ist in diesem Jahr die gesundheitliche Versorgung stärker an den Bedarfen und Bedürfnissen der Betroffenen auszurichten sowie Wünsche und Qualitätsvorstellungen von Patientinnen und Patienten besser zu berücksichtigen.

Alle Verbände und Institutionen, Initiativen und Fachleute aus ganz Nordrhein-Westfalen sind dazu aufgerufen, sich mit ihren Projekten an dem Wettbewerb zu beteiligen. Bewerbungen sind bis zum 20. Mai 2016 möglich.


Mit dem „Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen“ zeichnet die „Landesinitiative Gesundes Land Nordrhein-Westfalen“ jährlich innovative Projekte im Gesundheitswesen aus. Sie trägt so erfolgreich dazu bei, die Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung zu verbessern. Der Gesundheitspreis ist mit insgesamt 15.000 € dotiert.

 

Ausschreibung zum Wettbewerb Gesundes Land NRW - Gesundheitspreis 2016
Selbstbestimmung von Patientinnen und Patienten stärken

 

Weitere Informationen:

Pressemitteilung vom 15.03.2016

Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen

Projektdatenbank "Gesundes Land Nordrhein-Westfalen"


MGEPA im Überblick


© MGEPA Nordrhein-Westfalen