inhaltsbereich

Navigationsbild zu Demographie

Demographische Entwicklung

Der demographische Wandel ist ohne Zweifel eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Denn bei aller Freude darüber, dass die Menschen durchschnittlich immer älter werden, darf man eines nicht vergessen:

  • Es folgen immer weniger junge Menschen nach. Die Bevölkerungsstruktur hat sich gewandelt; die Alters-Pyramide von einst hat sich längst umgekehrt.

Diese Entwicklung stellt die Menschen in Nordrhein-Westfalen vor neue Fragen und immense Herausforderungen. Sie bietet jedoch zugleich die Chance, der Veränderung aktiv und selbstbestimmt zu begegnen:

  • Wir werden weniger, wir werden älter. Aber wir werden auch vielfältiger.

Als federführende Stelle innerhalb der Landesregierung koordiniert das MGEPA sämtliche Aktivitäten zum Thema demographischer Wandel, erkennt und versteht die Bedürfnisse der sich verändernden Gesellschaft und weiß mit ihnen umzugehen.


MGEPA im Überblick


© MGEPA Nordrhein-Westfalen